Pi­sa: Deutsch­lands Schü­ler blei­ben im obe­ren Mit­tel­feld

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

BER­LIN (RP) Im Bil­dungs­ver­gleichs­test Pi­sa hat Deutsch­land sei­nen Platz im vor­de­ren Mit­tel­feld der 35 un­ter­such­ten OECD-Län­der ge­fes­tigt. Die 6500 ge­tes­te­ten 15-jäh­ri­gen Schü­ler in Deutsch­land er­hiel­ten in den drei Be­rei­chen Le­sen, Rech­nen und Na­tur­wis­sen­schaf­ten leicht über­durch­schnitt­li­che No­ten, oh­ne sich je­doch im Ver­gleich zu frü­he­ren Tests klar ver­bes­sert zu ha­ben. Nach Auf­fas­sung von Bil­dungs­ex­per­ten hat sich in der Bun­des­re­pu­blik seit dem Pi­sa-Schock im Jahr 2000 vie­les ver­bes­sert. Kla­rer Pi­saSie­ger ist in die­sem Jahr Sin­gapur, bes­tes EU-Mit­glied ist Est­land. Stim­me des Wes­tens

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.