Asyl­be­wer­ber un­ter Ver­ge­wal­ti­gungs­ver­dacht

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

BOCHUM (dpa) Ein 31 Jah­re al­ter Asyl­be­wer­ber aus dem Irak soll für zwei Se­xu­al­de­lik­te im Bochu­mer Uni­ver­si­täts­vier­tel ver­ant­wort­lich sein. Bei bei­den Op­fern han­delt es sich um Stu­den­tin­nen aus Chi­na. Der Mann war mit Frau und zwei Kin­dern im De­zem­ber 2015 nach Deutsch­land ge­kom­men. Im Au­gust war ei­ne 21jäh­ri­ge Stu­den­tin ver­letzt wor­den. Zu­dem hat­te der Tä­ter ver­sucht, die Frau zu ver­ge­wal­ti­gen. Im No­vem­ber war ei­ne 27-Jäh­ri­ge das Op­fer. Hier kam es zu ei­ner Ver­ge­wal­ti­gung. Nord­rhein-West­fa­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.