A1-Brü­cke: Kla­ge beim Bun­des­ge­richt in Leip­zig

Rheinische Post Moenchengladbach - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

LE­VER­KU­SEN (LH) Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt in Leip­zig be­schäf­tigt sich mit dem Neu­bau der A1Rhein­brü­cke bei Le­ver­ku­sen. Ei­ne Bür­ger­initia­ti­ve hat ge­gen den Pl­an­fest­stel­lungs­be­schluss zum Brü­cken­bau der Be­zirks­re­gie­rung Köln ge­klagt. Das Ge­richt hat die Be­hör­de auf­ge­for­dert, die nö­ti­gen Un­ter­la­gen – mehr als 1000 Sei­ten – zu­zu­sen­den und ge­be­ten, si­cher­zu­stel­len, dass es vor­erst kei­ne Ar­bei­ten gibt. Die aus­füh­ren­de Be­hör­de Stra­ßen NRW könn­te da­durch in den Vor­be­rei­tun­gen zum Brü­cken­bau stark in Ver­zö­ge­rung ge­ra­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.