Uni­per und In­no­gy stei­gen in den MDax auf

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

FRANKFURT (dpa) Die Ener­gie­wen­de wird noch vor Weih­nach­ten die Dax-Fa­mi­lie auf­mi­schen: Die jüngst an die Börse ge­brach­te Eon-Be­tei­li­gung Uni­per und die RWE-Toch­ter In­no­gy rü­cken in den MDax auf. Dies gab die Deut­sche Börse be­kannt. Die Uni­per-Ak­tie leg­te zeit­wei­se um 1,3 Pro­zent auf 11,90 Eu­ro zu, In­no­gy ge­wan­nen 1,8 Pro­zent auf 31,38 Eu­ro. In Kraft tre­ten die Än­de­run­gen am 19. De­zem­ber. Die bei­den Neu­lin­ge ver­drän­gen den Kli­nik­be­trei­ber Rhön und den Werk­zeug­ma­schi­nen­bau­er DMG Mo­ri, die in den SDax ab­stei­gen. Das wie­der­um führt zur Ent­fer­nung des Fi­nanz­dienst­leis­ters Fer­ra­tum und des Haus­halts­ge­rä­te-Her­stel­lers Leif­heit aus dem SDax. In den TecDax wer­den zu­dem die Ak­ti­en von Me­di­ge­ne auf­ge­nom­men. Sie er­set­zen die Pa­pie­re des Spe­zi­al­an­la­gen­bau­ers Aix­tron, der we­gen sei­nes kräf­tig ge­sun­ke­nen An­teils frei han­del­ba­rer Ak­ti­en nicht mehr die Kri­te­ri­en für ei­nen Ver­bleib im Tech­no­lo­gie­wer­te-In­dex er­füllt. Wich­tig sind die Um­stel­lun­gen für Fonds, die In­di­zes nach­bil­den. Der Leit­in­dex Dax bleibt un­ver­än­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.