Un­fall­flucht auf der Nord­stra­ße

Rheinische Post Moenchengladbach - - FERNSEHEN -

(an­gr) Nach ei­nem Fall von Un­fall­flucht am Mon­tag auf der Nord­stra­ße sucht die Po­li­zei Zeu­gen, die An­ga­ben zum Un­fall­fah­rer ma­chen kön­nen. Ge­gen 15.15 Uhr streif­te ein wei­ßes Au­to den blau­en VW Golf ei­ner Fah­re­rin, der auf der Rechts­ab­bie­ger­spur Nord­stra­ße, Ecke Gar­ten­stra­ße war­te­te, be­rich­te­te die Po­li­zei. Da­bei ent­stand an Stoß­stan­ge und Kot­flü­gel ein Scha­den von ins­ge­samt rund 1500 Eu­ro. Der Fah­rer des wei­ßen Pkw setz­te sei­ne Fahrt an­schlie­ßend ein­fach in Rich­tung Bruck­ne­ral­lee fort. Un­mit­tel­bar hin­ter dem wei­ßen Un­fall­wa­gen fuhr noch ein wei­te­res Fahr­zeug. Die­sen Fah­rer sucht die Po­li­zei als Un­fall­zeu­gen. Auch an­de­re Zeu­gen des Vor­falls wer­den ge­be­ten, sich bei der Po­li­zei un­ter Tel. 02161 290 zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.