Au­to über­schlägt sich bei Un­fall auf der A 61

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(an­gr) Bei ei­nem Un­fall auf der A 61 ist ei­ne 30 Jah­re al­te Frau aus Schwalm­tal am Mon­tag ver­letzt wor­den. Wie Au­to­bahn­po­li­zei und Feu­er­wehr be­rich­te­ten, ge­riet der Wa­gen der Frau um kurz vor 11 Uhr in Rich­tung Ven­lo aus un­kla­rer Ur­sa­che kurz hin­ter der Auf­fahrt Holt auf die Leit­plan­ke. Der Ford Fies­ta über­schlug sich und blieb im Grün­strei­fen auf dem Dach lie­gen. Vor­bei­fah­ren­de Mit­ar­bei­ter der Stra­ßen­meis­te­rei ver­such­ten, der ein­ge­klemm­ten Fah­re­rin zu hel­fen. Sie konn­ten die Frau je­doch nicht be­frei­en. Die Feu­er­wehr be­frei­te die Fah­re­rin aus ih­rem Au­to. Ret­tungs­dienst und Not­arzt ver­sorg­ten die Frau und brach­ten sie in ein Kran­ken­haus. Über die Schwe­re der Ver­let­zun­gen la­gen zu­nächst kei­ne An­ga­ben vor. Die Po­li­zei hat die wei­te­ren Er­mitt­lun­gen zum Un­fall­her­gang auf­ge­nom­men. Die Au­to­bahn wur­de wäh­rend der Ret­tung und der Ber­gung des Au­tos teil­wei­se ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.