Ein Markt zum Fest

Vie­le Ge­schenk­ide­en bie­tet Höff­ners In­door-Ad­vents­ba­sar.

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALE KULTUR -

Drau­ßen wird es im­mer käl­ter und un­ge­müt­li­cher. Der In­door-Weih­nachts­markt bei Höff­ner lädt aber bei wohn­li­cher At­mo­sphä­re zum Stö­bern und Ver­wei­len ein. Pracht­stück des Mark­tes ist ein rie­si­ger Weih­nachts­baum, der bunt ge­schmückt mit schier un­zäh­li­gen Ku­geln und Ster­nen mit­ten im Licht­hof des Höff­ner-Hau­ses vie­le stau­nen­de Bli­cke auf sich zieht. Für Freun­de der Ad­vents­zeit bie­tet der Höff­nerWeih­nachts­markt na­he­zu un­zäh­li­ge Ide­en für De­ko­ra­tio­nen und Ge­schen­ke.

In Kör­ben war­ten glit­zern­de Ku­geln in vie­len Grö­ßen und Far­ben, von Kun­den ge­kauft und an ei­nen hei­mi­schen Baum oder an ei­nem Ad­vents­kranz be­fes­tigt zu wer­den. Die Christ­baum­ku­geln und an­de­re Kleinar­ti­kel lie­gen in rus­ti­ka­len Holz­kis­ten und bie­ten auf die­se Wei­se ei­nen Vor­teil. „Je­de Ku­gel kann ein­zeln aus­ge­sucht wer­den statt in gro­ßen Pa­ke­ten“, sagt Sa­bi­ne Fun­ke, die Ab­tei­lungs­lei­te­rin von Bou­tique und Haus­halts­wa­ren. Da wird im De­zem­ber schon das Schmü­cken des Bau­mes im Wohn­zim­mer zur Freu­de.

Für woh­li­ge Weih­nachts­stim­mung sor­gen auch die zahl­rei­chen Fi­gu­ren. Weih­nachts­en­gel, Ni­ko­läu­se und Weih­nachts­män­ner gibt es in vie­len hoch­wer­ti­gen De­signs. De­ko­ra­ti­ve Blu­men eben­so wie Ren­tie­re, Zip­fel­müt­zen­män­ner, Schnee­ku­geln und vie­les mehr ver­schö­nern je­den Ad­vents­kranz. Bei Fra­gen steht Sa­bi­ne Fun­ke zur Ver­fü­gung. „Ich ken­ne fast je­den Ar­ti­kel auf un­se­rem Weih­nachts­markt.“

Für Kin­der gibt es beim In­door-Weih­nachts­markt noch ein wei­te­res High­light: Ein klei­nes Ka­rus­sell, auf dem Jun­gen und Mäd­chen kos­ten­los ih­re Run­den dre­hen kön­nen – ein­fach auf­sit­zen, den Start­knopf drü­cken und schon dreht sich das Ka­rus­sell. Der Höff­ner-In­door-Weih­nachts­markt hat bis Samstag, 17. De­zem­ber, für al­le Kun­den ge­öff­net.

Ei­nen be­son­de­ren Ser­vice für Ei­li­ge bie­ten Sa­bi­ne Fun­ke und ih­re Kol­le­gen auch: fer­tig ge­schmück­te Weih­nachts­bäu­me, et­wa 150 Zen­ti­me­ter hoch, zum So­fort-Mit­neh­men und ein­fa­chem Auf­bau zu Hau­se. Klas­sisch ist je­doch, sich ei­nen ech­ten Baum aus­zu­su­chen. Mög­lich ist das auf dem Platz vor dem Höff­ner-Mö­bel­haus. Bis Frei­tag, 23. De­zem­ber, gibt es die Weih­nachts­bäu­me in Grö­ßen von 130 bis 160 Zen­ti­me­ter bei Höff­ner zu ei­nem Son­der­preis von 10 Eu­ro pro Stück.

Ein hei­ßer Glüh­wein und ge­bra­te­ne Würst­chen la­den am Win­ter­grill zum Ver­wei­len ein. Weih­nach­ten kann kom­men.

Al­les für die Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on gibt es bei Höff­ner: Fi­gu­ren, Ku­geln, Blu­men – so­gar fer­tig ge­schmück­te Bäu­me so­wie ech­te Tan­nen.

Wer schö­nen Baum­schmuck braucht, ist bei Höff­ner rich­tig. Christ­baum­ku­geln gibt es ein­zeln zum in­di­vi­du­el­len Kom­bi­nie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.