Main­zer Ab­schied von Eu­ro­pa mit glanz­lo­sem Sieg

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT -

MAINZ (sid) Eu­ro­pa-Le­ague-De­bü­tant FSV Mainz 05 hat sich mit ei­nem glanz­lo­sen Sieg und ei­ner Por­ti­on Weh­mut von der in­ter­na­tio­na­len Büh­ne ver­ab­schie­det. Das Team von Trai­ner Mar­tin Schmidt ge­wann das ab­schlie­ßen­de Grup­pen­spiel mit 2:0 (2:0) ge­gen den eben­falls be­reits ge­schei­ter­ten FK Qä­bälä aus Aser­bai­dschan. Vor 12.860 Zu­schau­ern und bei dich­tem Ne­bel be­sie­gel­ten Alex­an­der Hack (29.) und Pa­blo de Bla­sis (40.) den zwei­ten Sieg der Rhein­hes­sen in der sechs­ten Par­tie (ins­ge­samt 9 Punk­te), der den Gast­ge­bern noch ein­mal 360.000 Eu­ro Er­folgs­prä­mie ein­brach­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.