Süd­ko­rea ent­mach­tet Prä­si­den­tin Park

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

SEO­UL (dpa) Nach wo­chen­lan­gen De­mons­tra­tio­nen ge­gen Süd­ko­reas Prä­si­den­tin Park Geun Hye hat das Par­la­ment die 64 Jah­re al­te Po­li­ti­ke­rin vor­läu­fig ent­mach­tet. Die Na­tio­nal­ver­samm­lung stimm­te ges­tern mit der nö­ti­gen Zwei-Drit­tel-Mehr­heit für den An­trag der Op­po­si­ti­on, ein Amts­ent­he­bungs­ver­fah­ren ein­zu­lei­ten. Der Schritt wird nun vom Ver­fas­sungs­ge­richt ge­prüft, das da­für ein hal­bes Jahr Zeit hat. Park wird vor­ge­wor­fen, ih­rer Ver­trau­ten Choi Soon Sil oh­ne öf­fent­li­ches Amt er­laubt zu ha­ben, auf die Re­gie­rungs­ge­schäf­te Ein­fluss zu neh­men. Auch soll Choi dank ih­rer Be­zie­hung zu Park Un­ter­neh­men ge­nö­tigt ha­ben, ih­re zwei pri­va­ten Stif­tun­gen zu för­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.