Heiz­öl ist wie­der teu­rer ge­wor­den

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

DÜS­SEL­DORF (eid) Trotz ge­stie­ge­ner Heiz­öl­prei­se gab es nach An­ga­ben von Öl­händ­lern ein leb­haf­tes Ge­schäft. Kun­den, die sich mit Heiz­öl ein­deck­ten, be­zahl­ten im Ver­gleich zur Vor­wo­che zwei Eu­ro mehr pro 100 Li­ter. Zur Wo­chen­mit­te kos­te­te der Brenn­stoff im Schnitt (15 Städ­te) bei ei­ner Ab­nah­me von 1000 Li­tern 67,10 Eu­ro je 100 Li­ter, bei 3000 Li­tern 59,60 Eu­ro und bei 5000 Li­tern 58,05 Eu­ro. Für den Raum Düs­sel­dorf er­mit­tel­te der Ener­gie-In­for­ma­ti­ons­dienst Prei­se von 58,65 bis 59,70 Eu­ro je 100 Li­ter (bei Ab­nah­me von 3000 Li­ter).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.