US-Jus­tiz un­ter­stellt VW Be­weis-Ver­nich­tung

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

Kri­tik Die US-Han­dels­be­hör­de meint, es ge­be Hin­wei­se, dass zum Ver­tu­schen der Die­sel-Ga­te-Af­fä­re bei VW ab­sicht­lich be­las­ten­des Ma­te­ri­al zer­stört wor­den sei. Das teil­ten An­wäl­te mit. So ist die Re­de von 23 ver­schwun­de­nen oder zer­stör­ten Smart­pho­nes, die „wich­ti­gen Per­so­nen“ge­hört hät­ten. Re­ak­ti­on VW er­klärt,es sei „nicht be­mer­kens­wert“, wenn Smart­pho­nes ab­han­den kä­men oder In­hal­te ge­löscht wür­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.