Po­li­zei mel­det drei Ein­brü­che

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(gap) Zwi­schen Don­ners­tag, 17.30 Uhr, und Frei­tag, 6.50 Uhr, ist im Stadt­teil Rhein­dah­len drei­mal ein­ge­bro­chen wor­den. An der Stra­ße Süd­wall he­bel­ten Un­be­kann­te die Tür ei­nes Ju­gend­heims auf. Sie durch­such­ten al­le Räu­me und Schrän­ke nach Wert­ge­gen­stän­den. Nach­dem Ein­bre­cher ein Fens­ter auf­ge­bro­chen hat­ten, stie­gen sie in ei­nen Kin­der­gar­ten an der He­le­na­stra­ße ein und such­ten in Schrän­ken nach Die­bes­gut. An der Saas­fel­der Stra­ße dran­gen un­be­kann­te Tä­ter in ei­nen wei­te­ren Kin­der­gar­ten ein und stah­len aus ei­nem Schrank Geld. Die Po­li­zei bit­tet um Hin­wei­se un­ter 02161 290.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.