DKR bit­tet um Blut­spen­den

Rheinische Post Moenchengladbach - - STADTTEILE -

STADT­TEI­LE (nj) Auch zum En­de des Jah­res hin wer­den Blut­spen­den be­nö­tigt. Der DRK-Blut­spen­de­dienst West or­ga­ni­siert bis zum Jah­res­en­de hin fünf Blut­spen­de­ter­mi­ne für al­le Frei­wil­li­gen zwi­schen 18 und 68 Jah­re: Heu­te, Kath. Grund­schu­le, En­gels­holt 56, 16 bis 19.30 Uhr. Di­ens­tag, 20. De­zem­ber, Re­al­schu­le am Volks­gar­ten, Lui­se- Voll­mar- Stra­ße 25, 16 bis 19.30 Uhr. Frei­tag, 23. De­zem­ber, Kran­ken­haus Neu­werk „Ma­ria von den Apos­teln“, Dün­ner Stra­ße 214-216, 13 bis 17 Uhr. Don­ners­tag, 29. De­zem­ber, Kath. Kir­chen­ge­mein­de Hei­lig Geist, Stap­per Weg 331 in Geis­ten­beck, 14.30 bis 19 Uhr. Frei­tag, 30. De­zem­ber, Eli­sa­beth-Kran­ken­haus, Hu­ber­tus­stra­ße 100 in den Be­spre­chungs­räu­men 4 und 5, 15 bis 19 Uhr. Wer Blut spen­den möch­te, muss den Per­so­nal­aus­weis mit­brin­gen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es un­ter www.blut­spen­de­dienst-west.de und te­le­fo­nisch un­ter der kos­ten­lo­sen Hot­li­ne 0800 1194911.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.