Der­by in Wickrath en­det 31:31

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

HANDBALL-BE­ZIRKS­LI­GA (al­pa) Mit ei­nem leis­tungs­ge­rech­ten 31:31 (18:15) ist das Der­by in der Be­zirks­li­ga zwi­schen der HSG Wickrath und der Zweit­ver­tre­tung von Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach zu En­de ge­gan­gen. Nach ei­ner aus­ge­gli­che­nen An­fangs­pha­se und ei­nem Zwi­schen­stand von 4:4 setz­ten sich zu­nächst die Gast­ge­ber ab. Sie hiel­ten den Vor­sprung bis in die Schluss­pha­se der Par­tie, doch die Gäs­te blie­ben stets auf Schlagdis­tanz, und als bei der HSG die Kräf­te nach­lie­ßen, nutz­ten sie das noch zum Aus­gleich. Die bes­ten Wick­ra­ther Tor­schüt­zen wa­ren Brey­er (7), Le­der und M. Oden­kir­chen (je 6).

In ei­nem er­war­tet schwe­ren Spiel ge­wann der TV Geis­ten­beck II ge­gen den HSV Weg­berg mit 29:22 (12:12). Die Haus­her­ren er­wisch­ten ei­nen schlech­ten Start und la­gen Mit­te der ers­ten Halb­zeit be­reits mit 3:8 im Hin­ter­tref­fen. Erst nach ei­ner Aus­zeit wur­de es et­was bes­ser, aber die Ab­wehr stand noch nicht sat­tel­fest. Nach dem Sei­ten­wech­sel grif­fen dann die Au­to­ma­tis­men wie­der und die Gast­ge­ber setz­ten sich mehr und mehr ab. Geis­ten­becks Tor­schüt­zen wa­ren N. Ve­sper (9), Her­becks, Zim­mer­manns (je 4), Pli­kat (3), Han­sen, Be­ckers, Hoff­mann (je 2), Al­tem­ei­er, Fim­mers und Mey­er (je 1).

Ei­nen un­ge­fähr­de­ten 30:19 (15:12)-Er­folg lan­de­te der TV 1848 Mön­chen­glad­bach beim TV Er­kelenz. Nach ei­ner schwa­chen ers­ten Halb­zeit fand der Trai­ner in der Pau­se deut­li­che Wor­te, die nach dem Sei­ten­wech­sel auch di­rekt ih­re Wir­kung zeig­ten. Die Gäs­te zo­gen Tor um Tor da­von.

Im Du­ell zwei­er Kel­ler­kin­der ver­lor der ATV Bie­sel II, der da­mit wei­ter­hin Letz­ter ist, ge­gen den TV Kor­schen­broich IV mit 30:32 (14:15). Da­mit schaff­ten die Gäs­te den An­schluss an das ret­ten­de Ufer der Ta­bel­le, wo­mit ih­re La­ge nicht mehr so aus­sichts­los ist.

In ei­nem tor­rei­chen Der­by ge­wann die Tur­ner­schaft Lür­rip II ge­gen Wel­fia mit 37:31 (18:16). Die Lür­ri­per müs­sen nun auf­pas­sen, nicht in den Ab­stiegs­sog zu ge­ra­ten.

Ei­ne or­dent­li­che Vor­stel­lung lie­fer­te der TV Beck­rath ab. Er ver­lor beim Ta­bel­len­füh­rer HG Kaars­tBütt­gen knapp mit 29:32 (12:20). Mit ei­ner stär­ke­ren An­griffs­leis­tung in der ers­ten Halb­zeit, wä­re durch­aus ei­ne Über­ra­schung mög­lich ge­we­sen. So aber gab es am En­de die Nie­der­la­ge mit drei To­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.