TV 1848 schlägt Spit­zen­rei­ter Neuss 3:1

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

(to­gr) Die Da­men des TV 1848 sind mit ei­nem über­ra­schen­den Er­folg ge­gen Ta­bel­len­füh­rer DJK Rh­ein­kraft Neuss II auf den zwei­ten Ta­bel­len­platz der Lan­des­li­ga ge­klet­tert. Ge­gen den bis da­to ver­lust­punkt­frei­en Spit­zen­rei­ter ge­lang ein 3:1Sieg. „Wir konn­ten er­neut nicht mit der kom­plet­ten Mann­schaft auf­lau­fen, um­so stol­zer bin ich, dass wir in ei­nem Spiel auf gu­tem Ni­veau trotz des per­so­nel­len Eng­pas­ses über uns hin­aus­wach­sen konn­ten“, sag­te Trai­ner Thomas Pa­las­zew­ski. Sei­ne Mann­schaft er­ar­bei­te­te sich ei­ne 2:1-Satz­füh­rung, ehe sie in ei­nem ku­rio­sen vier­ten Durch­gang für die Ent­schei­dung sorg­te. Der „18“lag be­reits 12:22 zu­rück, gab dann aber bei ei­ge­ner An­ga­be kei­nen Zäh­ler mehr ab, ge­wann 13 Punk­te in Fol­ge – und so­mit das Spiel. „So et­was ha­be ich bis­lang sel­ten er­lebt“, sag­te Pa­las­zew­ski.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.