Tai­wan ist für Chi­na ei­ne ab­trün­ni­ge Pro­vinz

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

Ge­schich­te Tai­wan war bis 1945 ja­pa­ni­sche Ko­lo­nie, fiel nach dem Zwei­ten Welt­krieg an Chi­na. 1949 zo­gen sich Re­gie­rung und Streit­kräf­te der Re­pu­blik Chi­na vor den Kom­mu­nis­ten dort­hin zu­rück und eta­blier­ten ei­ne Ein­par­tei­en­herr­schaft. Ein­woh­ner Et­wa 23,4 Mil­lio­nen, 98 Pro­zent da­von Han-Chi­ne­sen Brut­to­in­lands­pro­dukt Pro-Kopf 45.996 US-Dol­lar (2015). Zum Ver­gleich Deutsch­land: 46.165 Dol­lar

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.