Ten­gel­mann-Werk in Vier­sen vor Aus

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

VIER­SEN (sa­ja) Rund 90 Be­schäf­tig­te des Flei­schwerks Bir­ken­hof in Vier­sen ban­gen um ih­re Ar­beits­plät­ze. Der Fleisch­zu­lie­fe­rer ist ein Toch­ter­un­ter­neh­men der de­fi­zi­tä­ren Su­per­markt­ket­te Kai­ser’s Ten­gel­mann, die jetzt von Ede­ka über­nom­men wird. Ein im Rah­men der Über­nah­me­ver­hand­lun­gen aus­ge­ar­bei­te­ter Ta­rif­so­zi­al­plan soll die Schlie­ßung des Vier­sener Werks vor­se­hen. Rund 90 Mit­ar­bei­ter – ein Drit­tel da­von über 55 Jah­re – wür­den dem­nach An­fang des Jah­res ih­re Stel­le ver­lie­ren. Von den drei Bir­ken­hof-Wer­ken soll nach An­ga­ben von Mit­ar­bei­tern nur der Vier­sener Stand­ort ge­schlos­sen wer­den. Das Werk Per­we­nitz bei Ber­lin soll von Rewe wei­ter­ge­führt wer­den, das süd­deut­sche Werk Do­nau­wörth von Ede­ka. Ges­tern fan­den ers­te Son­die­rungs­ge­sprä­che des Bir­ken­hof-Be­triebs­rats mit Ede­ka statt. Das be­stä­tig­te Jörg Sti­cher, An­walt des Be­triebs­rats.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.