Leh­mann wünscht Flücht­lings­hil­fe

Rheinische Post Moenchengladbach - - KULTUR - VON PE­TER KLUCKEN

DUIS­BURG Die Kir­che könn­te Mo­dell für ei­nen wohl­ver­stan­de­nen Hei­mat­be­griff sein. Sie um­fasst näm­lich von der Dorf­kir­che bis zur Welt­kir­che je­nes gro­ße Spek­trum, das an­sons­ten auf der Welt für Kon­flik­te sorgt. Das ist ein Kern­ge­dan­ke, den Karl Kar­di­nal Leh­mann ges­tern Abend in sei­ner ers­ten Vor­le­sung als Mer­ca­tor-Pro­fes­sor im Au­di­max der Uni­ver­si­tät Duis­burg-Es­sen ( UDE) aus­führ­te.

„Frem­de und Hei­mat im Wi­der­streit“über­schrieb der Kar­di­nal sei­ne Vor­le­sung, in der er mit wis­sen­schaft­li­cher Akri­bie die vie­len Fa­zet­ten des Hei­mat­be­griffs ana­ly­sier­te. In den Blick nahm er da­bei zum Bei­spiel das his­to­ri­sche Hei­mat-Recht, das dem­je­ni­gen Un­ter- stüt­zung von der Dorf­ge­mein­schaft ge­währt, der sie in Zei­ten der Not braucht. Wie so oft konn­te sich in der So­zi­al­ge­schich­te dar­aus auch ei­ne Kehr­sei­te ent­wi­ckeln. Hei­mat­recht und Be­sitz­an­spruch konn­ten ver­schmel­zen, Be­sitz­lo­se wur­den zu „va­ter­lands­lo­sen Ge­sel­len“. Hei­mat als in­tak­te Le­bens­welt steht ei­nem Hei­mat­be­griff ge­gen­über, der al­le Frem­den aus­schließt. Da­ge­gen setz­te Kar­di­nal Leh­mann ein Zi­tat aus dem Al­ten Tes­ta­ment: „Ei­nen Frem­den sollst Du nicht aus­beu­ten. Ihr wisst doch, wie es ei­nem Frem­den zu­mu­te ist; denn ihr selbst seid in Ägyp­ten Frem­de ge­we­sen.“Der ehe­ma­li­ge Bi­schof von Mainz mahn­te, sich nicht hart­her­zig ge­gen Ver­trei­bungs­schick­sa­le und Flücht­lings­elend zu zei­gen. Scharf kri­ti­sier­te er Po­li­ti­ker, die die Flücht­lings­kri­se für „tak­ti­sche Spiel­chen“miss­brauch­ten. Ge­ra­de bei solch schwie­ri­gen Pro­ble­men sei ge­mein­sa­mes Han­deln an­ge­bracht.

Am 17. Ja­nu­ar wird Kar­di­nal Leh­mann um 18 Uhr im Au­di­max auf dem Es­se­ner Cam­pus der UDE über das Ge­wis­sen spre­chen.

FO­TO: REICHWEIN

Karl Kar­di­nal Leh­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.