Ban­ker und Kin­der im Thea­ter

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(RP) Die Glad­ba­cher Bank hat ih­ren jun­gen Kun­den ein ech­tes Er­leb­nis ge­bo­ten und sie ins Thea­ter Rhe­ydt ein­ge­la­den. Über 500 Gäs­te der Glad­ba­cher Bank ver­folg­ten das Thea­ter­stück „Pi­noc­chio“, das als Bal­lett von Ro­bert North nach Car­lo Col­lo­di neu in­sze­niert wur­de. Vor­stands­mit­glied Heinz-Jo­sef Born be­grüß­te die Gäs­te: „Ich er­in­ne­re mich noch, als ich vor 50 Jah­ren das ers­te Mal in die­sem Thea­ter mit gro­ßer Be­geis­te­rung ei­ne Auf­füh­rung an­sah“, so Born. Mit be­ein­dru­cken­den Bil­dern wur­den die Kin­der in die Welt des „Pi­noc­chio“ent­führt. Mit weit auf­ge­ris­se­nen Au­gen ver­folg­ten die Kin­der die Auf­füh­rung. Das be­son­de­re High­light war im An­schluss das Tref­fen mit den Schau­spie­lern. Im Thea­ter­ca­fe wur­den le­cke­re Ku­chen und Ge­trän­ke ser­viert. Die Kin­der hat­ten Ge­le­gen­heit, Fra­gen zu stel­len und sich mit den Schau­spie­lern fo­to­gra­fie­ren zu las­sen. Zum Ab­schluss gab es noch ein Pos­ter und ei­nen Scho­ko­la­den­ni­ko­laus als Er­in­ne­rung“, be­rich­tet Ni­ko St­amt­sis, Mar­ke­ting­lei­ter der Glad­ba­cher Bank. „Be­reits seit vie­len Jah­ren ko­ope­rie­ren wir mit dem Thea­ter Mön­chen­glad­bach/Rhe­ydt und un­ter­stüt­zen all­jähr­lich das Kin­der­mär­chen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.