Zwei drit­te Plät­ze für die Start­ge­mein­schaft

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

(to­gr) Anna­bell Kre­mers und Las­se Paul Kup­c­zyn­ski aus der Drit­ten Mann­schaft der Start­ge­mein­schaft Mön­chen­glad­bach ha­ben Bron­ze beim 10. Ad­vents­fest der Frei­en Schwim­mer in Duis­burg ge­holt. Die bei­den Ta­len­te des Jahr­gangs 2006 schaff­ten es in den Frei­stil­ren­nen über 50 bzw. 200 Me­tern auf das Po­dest. Ins­ge­samt er­ziel­ten 22 SGSchwim­mer in Duis­burg 51 per­sön­li­che Best­zei­ten. Deut­li­che Ver­bes­se­run­gen schaff­ten über 100 Me­ter Frei­stil Gre­ta Jord­ans (1:33,05 Mi­nu­ten), Jan­nik Mat­ton (1:33,26), Da­ni­el Ro­ma­ker (134,37), Mia Jurc­zik (1:34,78) so­wie Jer­mi­na und El­len Hesh­mat, die im Jahr­gang 2005 über die­sel­be Stre­cke ih­re Best­zei­ten um mehr als zwölf Se­kun­den un­ter­bo­ten (1:25,63 und 1:23,87). Für die Drit­te SG-Mann­schaft war es der letz­te Wett­kampf des Ta­ges.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.