Ein­bre­cher steh­len Geld und Schmuck

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(gap) Ein Un­be­kann­ter ist am Di­ens­tag zwi­schen 7.15 Uhr und 15.45 Uhr in ei­ne Woh­nung an der Burg­gra­fen­stra­ße ein­ge­drun­gen. In das Mehr­fa­mi­li­en­haus ge­lang­te er of­fen­sicht­lich oh­ne Ge­walt­an­wen­dung. Um in die in der drit­ten Eta­ge lie­gen­de Woh­nung zu ge­lan­gen, brach er mit ei­nem spe­zi­el­len Ein­bruchs­ge­rät den Schließ­zy­lin­der der Tür her­aus. Die klei­ne Woh­nung wur­de gründ­lich durch­sucht und die Schrank­in­hal­te auf dem Bo­den ver­teilt. Der Ein­bre­cher flüch­te­te mit Geld und Schmuck. Hin­wei­se zu dem Ein­bruch und zu ver­däch­ti­gen Be­ob­ach­tun­gen nimmt die Po­li­zei un­ter 02161 290 ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.