Tod­kran­ker Jun­ge rührt Fans

Der Fünf­jäh­ri­ge hat nur noch we­ni­ge Mo­na­te zu le­ben – und ei­nen Wunsch.

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT - VON PATRICK SCHE­RER

DÜS­SEL­DORF Ein klei­ner Jun­ge läuft an, tritt mit al­ler Kraft, die er in sei­nem lin­ken Bein hat, ge­gen den Ball, der auf dem Elf­me­ter­punkt liegt. As­mir Be­go­vic, Tor­hü­ter des FC Chel­sea, springt in die fal­sche Ecke. Der Ball rollt über die Li­nie, und al­le Zu­schau­er im Sta­di­on des eng­li­schen Fuß­ball-Erst­li­gis­ten AFC Sun­der­land ju­beln. Der Schüt­ze ist fünf Jahr alt, heißt Brad­ley Lo­wery und ist tod­krank. Sun­der­land half dem Jun­gen vor dem Li­ga­spiel am Mitt­woch da­bei, sei­nen letz­ten Wunsch noch po­pu­lä­rer zu ma­chen: Brad­ley will zu Weih­nach­ten so vie­le Gruß­kar­ten wie mög­lich er­hal­ten.

Ei­gent­lich hat­te Brad­ley Lo­wery den Krebs be­reits be­siegt. Im Jahr 2013 wur­de bei ihm Neu­ro­b­last­om dia­gnos­ti­ziert, ei­ne bös­ar­ti­ge Er­kran­kung des Ner­ven­sys­tems. Die ers­te Che­mo­the­ra­pie schlug an, doch der Krebs kam un­er­bitt­lich zu­rück. Jetzt steht fest, dass Brad­ley Lo­wery nur noch we­ni­ge Mo­na­te zu le­ben hat.

Sei­ne El­tern ha­ben be­reits ei­nen Auf­ruf bei Face­book ge­pos­tet: Schickt un­se­rem Jun­gen Weih­nachts­kar­ten, um ihm ei­ne Freu­de zu ma­chen. Ein Fan des FC Ever­ton half da­bei, die Ak­ti­on rich­tig ins Rol­len zu brin­gen. Rund 11.000 Kar­ten hat Brad­ley be­reits er­hal­ten. Das Öff­nen brin­ge ihm sehr viel Freu­de, be­rich­ten die El­tern.

Nun half auch der AFC Sun­der­land. Vor der Par­tie ge­gen den FC Chel­sea plau­der­te Brad­ley lo­cker mit den Pro­fis. Die Klub-Ver­ant­wort­li­chen schenk­ten Brad­ley ein AFC-Out­fit und lie­ßen auf der An­zei­ge­ta­fel ein Tri­kot mit sei­nem Na­men und der Num­mer fünf auf­blit­zen.

Er­grif­fen san­gen die An­hän­ger bei­der Klubs nach fünf Spiel­mi­nu­ten ge­mein­sam: „Ein Brad­ley Lo­wery, es gibt nur ei­nen Brad­ley Lo­wery, ei­nen Brad­ley Lo­wery, es gibt nur ei­nen Brad­ley Lo­wery.“Das 0:1 war an die­sem Abend nur ein Ran­das­pekt. Adres­se: Brad­ley Lo­wery, 5 Att­lee Ave­nue, Black­hall Rocks, Hart­le­pool TS27 4BY, En­g­land.

FO­TO: REU­TERS

Gro­ßer Auf­tritt: Brad­ley Lo­wery darf vor dem Spiel zwi­schen Sun­der­land und Chel­sea ei­nen Elf­me­ter schie­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.