Post sucht neu­en Stand­ort für die Post­fä­cher

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(an­gr) Ob­wohl die Post­bank sich zum 31. De­zem­ber von der Lür­ri­per Stra­ße zu­rück­zieht, bleibt die Post­fach­an­la­ge an dem Stand­ort im Be­trieb. Das sag­te ein Spre­cher der Deut­schen Post. Da­bei han­delt es sich aber nur um ei­ne Über­gangs­re­ge­lung: „Wir wis­sen noch nicht, wel­che Lö­sung es lang­fris­tig für die Post­fach­an­la­ge in der Glad­ba­cher In­nen­stadt ge­ben wird“, hieß es. Zum 1. Ja­nu­ar wer­de sich aber vor­erst nichts än­dern. Die Post steht un­ter Zug­zwang, weil die Post­bank ihr Fi­nanz­cen­ter an der Lür­ri­per Stra­ße auf­löst und zur Fi­lia­le am Bis­marck­platz zieht. 2017 soll die­ses neue Cen­ter dann an die obe­re Hin­den­burg­stra­ße zie­hen. Soll­te dort auch die viel­ge­nutz­te Post­fach­an­la­ge un­ter­kom­men, wird es schwie­rig mit der An­fahrt in der Fuß­gän­ger­zo­ne. Der Ser­vice wird vor al­lem von Un­ter­neh­men ge­nutzt, die die An­la­ge an­fah­ren müs­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.