Kor­rup­ti­on in NRW-Amts­stu­ben

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

DÜS­SEL­DORF (dpa) Das Lan­des­kri­mi­nal­amt hat im ver­gan­ge­nen Jahr 256 Kor­rup­ti­ons­ver­fah­ren in der Öf­fent­li­chen Ver­wal­tung Nord­rheinWest­fa­lens auf­ge­deckt. Da­hin­ter ver­bar­gen sich 466 Be­gleit­de­lik­te – vor al­lem Un­treue, aber auch Ur­kun­den­fäl­schung, Straf­ver­ei­te­lung, Be­trug und wett­be­werbs­be­schrän­ken­de Ab­spra­chen. Das geht aus ei­ner ver­öf­fent­lich­ten Ant­wort des In­nen­mi­nis­te­ri­ums auf ei­ne An­fra­ge des CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Da­ni­el Sie­ve­ke her­vor. Es ist die höchs­te Zahl an Kor­rup­ti­ons­ver­fah­ren in der öf­fent­li­chen Ver­wal­tung seit 2011.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.