Öz­de­mir: Ima­me in Deutsch­land aus­bil­den

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

BER­LIN (kna) Vor­be­ter, die in is­la­mi­schen Ge­mein­den in der Bun­des­re­pu­blik tä­tig sind, soll­ten nach An­sicht von Lin­ken-Po­li­ti­ke­rin Sarah Wa­genk­necht und Grü­nen-Chef Cem Öz­de­mir auch in Deutsch­land aus­ge­bil­det wer­den. Der Staat las­se der­zeit zu, dass der tür­ki­sche Prä­si­dent Re­cep Tay­yip Er­do­gan mit­tels sei­ner Re­li­gi­ons­be­hör­de über die Ima­me und den In­halt ih­rer Pre­dig­ten be­stim­me, sag­te Wa­genk­necht der „Welt am Sonn­tag“. „So för­dern wir Par­al­lel­wel­ten, die nichts mit un­se­rer De­mo­kra­tie, nichts mit ei­ner auf­ge­klär­ten Ge­sell­schaft zu tun ha­ben.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.