Wi­der­stand ge­gen ge­plan­te Fahr­ver­bo­te für Die­sel­au­tos

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN/MÜN­CHEN (dpa) Bun­des­um­welt­mi­nis­te­rin Bar­ba­ra Hend­ricks stößt mit ih­rem Vor­schlag für Fahr­ver­bo­te von Die­sel­au­tos in In­nen­städ­ten auf Wi­der­stand aus Bay­ern. Die SPD-Po­li­ti­ke­rin will es vor al­lem Groß­städ­ten er­mög­li­chen, bei kri­ti­schen Wet­ter­la­gen Die­sel­fahr­zeu­ge aus ih­ren Zen­tren fern­zu­hal­ten.

Kom­mu­nen sol­len nach ei­nem ent­spre­chen­den Ver­ord­nungs­ent­wurf auf drei­er­lei Wei­se Fahr­ver­bo­te ver­hän­gen kön­nen, um den Aus­stoß von Stick­stoff­di­oxid (NO2) zu ver­rin­gern, das in ho­her Kon­zen­tra­ti­on als Atem­gift wir­ken kann. Bay­erns In­nen- und Ver­kehrs­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann (CSU) nann­te den Vor­schlag „völ­lig un­prak­ti­ka­bel“.

Laut dem Hend­ricks-Ent­wurf sol­len die Kom­mu­nen zum ei­nen Pla­ket­ten aus­ge­ben kön­nen, so dass nur noch Fahr­zeu­ge mit hin­rei­chend um­welt­freund­li­chen Die­se­lo­der Ben­zin­mo­to­ren in ei­ne Ver­bots­zo­ne fah­ren dür­fen. Wei­ter könn­te die Zu­fahrt zu be­stimm­ten Stra­ßen für al­le Die­sel­wa­gen ge­sperrt oder nur neue­ren Mo­del­len er­laubt wer­den. Oder die Städ­te las­sen an ge­ra­den Da­tums­ta­gen nur Au­tos mit ge­ra­den Kfz-End­zif­fern her­ein, wäh­rend an un­ge­ra­den Ta­gen Au­tos mit un­ge­ra­den Zif­fern ein­fah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.