NO­TEN

Strobl beim 0:1 zu pas­siv

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

YANN SOM­MER Ver­leb­te ei­nen ru­hi­gen Nach­mit­tag. Doch als er ein­mal ein­grei­fen muss­te, streck­te er sich ver­geb­lich. No­te: 3NICO EL­VE­DI Bot kei­ne sou­ve­rä­ne Vor­stel­lung, vor al­lem mach­te er aus sei­nem Frei­raum viel zu we­nig, als er vor der Pau­se zwei­mal schön auf rechts frei­ge­spielt wur­de. No­te: 4 ANDRE­AS CHRIS­TEN­SEN Bei Jis Kopf­ball stand er zu weit weg, da­für hat­te er ei­ne ei­ge­ne Kopf­ball­chan­ce. Rück­te spä­ter ins Mit­tel­feld vor, setz­te aber kei­ne Ak­zen­te. No­te: 3JANNIK VES­TER­GAARD Ein­mal ent­wisch­te ihm Ji, des­sen Dis­tanz­schuss aber un­ge­fähr­lich war. An­sons­ten ver­tei­dig­te er re­so­lut und oh­ne Schwie­rig­kei­ten. No­te: 3 OS­CAR WENDT Hat­te in der De­fen­si­ve kaum et­was zu tun, konn­te sich aber eben­so we­nig ins ei­ge­ne Of­fen­siv­spiel ein­brin­gen. No­te: 4 TO­BI­AS STROBL War im Spiel­auf­bau häu­fig zu Rück- oder Qu­er­päs­sen ge­zwun­gen. Ent­schei­den­der war aber, dass er Hin­te­reg­ger un­ge­hin­dert beim 1:0 köp­fen ließ. No­te: 5 CHRIS­TOPH KRA­MER Spiel­te zu­meist Si­cher­heits­päs­se, wenn er in­des ein­mal Ri­si­ko ging oder un­ter Druck ge­riet, ging das Ab­spiel auch schon mal ins Nir­gend­wo. No­te: 4 AN­DRÉ HAHNVer­such­te es we­nigs­tens zwei­mal aus der Dis­tanz, tat sich an­sons­ten aber im Kom­bi­na­ti­ons­spiel sehr schwer. No­te: 4MO DAHOUD War enorm viel un­ter­wegs, mach­te aber ins­ge­samt zu we­nig aus sei­nen Mög­lich­kei­ten. Ver­gab zu­dem Glad­bachs bes­te Tor­chan­ce. No­te: 4 TH­OR­GAN HA­ZARD Bot sich im­mer wie­der an, ihm man­gel­te es je­doch an Klar­heit, Kon­se­quenz und Durch­schlags­kraft. No­te: 5 RAF­FA­EL War zu­min­dest ab und an in der La­ge, ei­nen Augs­bur­ger aus­zu­spie­len. Be­rei­te­te so auch Dahouds Groß­chan­ce vor. No­te: 4+ JU­LI­AN KORB Über­nahm die Rechts­ver­tei­di­ger-Po­si­ti­on und er­le­dig­te die Auf­ga­be so­li­de. No­te: 3JOSIP DR­MIC und JO­NAS HOF­MANN hat­ten Kurz­ein­sät­ze. to­gr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.