Bir­ken­grup­pe, bun­te Blu­men und Bie­nen­wand für ei­ne Ver­kehrs­in­sel

Der Mar­ga­re­then­gar­ten lässt grü­ßen: Am Wil­helm-Schif­fer-Ring in Rhe­ydt wird ei­ne pro­mi­nen­te Brach­flä­che ab so­fort mit „Grün auf Zeit“ver­schö­nert.

Rheinische Post Moenchengladbach - - STADTTEILE -

RHE­YDT (RP) Im Be­reich zwi­schen Müh­len­stra­ße und Hohl­stra­ße soll es künf­tig le­ben­di­ger und far­ben­rei­cher zu­ge­hen – für die Men­schen, aber auch für Bie­nen, Hum­meln, Schmet­ter­lin­ge und Co. Die Lie­gen­schaft der Ver­kehrs­in­sel auf dem Wil­helm-Schif­fer-Ring soll durch Be­pflan­zung, Saat und gu­te Pfle­ge zu ei­nem bun­ten Klein­od wer­den. Als kla­res Be­kennt­nis zum Stand­ort Rhe­ydt wur­den, an­ge­sto­ßen vom De­zer­nat Pla­nen, Bau­en, Mo­bi­li­tät und Um­welt so­wie durch­ge­führt von der Ent­wick­lungs­ge­sell­schaft (EWMG), vor we­ni­gen Ta­gen meh­re­re Bir­ken­grüpp­chen auf der der­zeit brach­lie­gen­den Flä­che ge­pflanzt. Dr. Gre­gor Bo­nin und Dr. Ul­rich Schück­haus, Ge­schäfts­füh­rer der EWMG, sind sich ei­nig, dass die­ses Vor­ha­ben sehr gut mit der Auf­wer­tung und Um­ge­stal­tung des Tell­mann­plat­zes har­mo­niert.

Der Rand der Flä­che soll zu­sätz­lich im Früh­jahr mit ei­ner blu­men­bun­ten Ein­saat ein­ge­sät und mit ei- ner Bie­nen­wand aus­ge­stat­tet wer­den, die In­sek­ten an­lo­cken und so ein Stück Na­tur in den Rhe­ydter öf­fent­li­chen Raum zu­rück­brin­gen soll. Das gibt den In­sek­ten nicht nur ein Dach über dem Kopf, son­dern macht auch sicht­bar, wie sie le­ben, was für un­ter­schied­li­che „Wohn­bau­ten“sie brau­chen und wie die Wie­se an­ge­nom­men wird. Dies loh­ne sich si­cher bei­spiels­wei­se auch für Aus­flü­ge von na­he­ge­le­ge­nen Kin­der­gar­ten­grup­pen. „Es braucht ein biss­chen Zeit, bis al­le Pflan­zen die Flä­che er­obert ha­ben, doch eins ist jetzt schon si­cher: Jahr für Jahr wird sie bun­ter wer­den“, heißt es in der Mit­tei­lung. An­ge­dacht sei die Nut­zung in Form von „Grün auf Zeit“als Maß­nah­me bis zur per­spek­ti­ven Be­bau­ung der Flä­che.

FOTO: STADT

Ul­rich Schück­haus (li.) und Gre­gor Bo­nin mit den ers­ten Bir­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.