1. PBC Neu­werk ist nun Ers­ter

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

POOLBILLARD (to­gr) Pünkt­lich zur Weih­nachts­pau­se ist der 1. PBC Neu­werk Ers­ter in der Zwei­ten Bun­des­li­ga. Ge­gen die zu­vor vor ihm plat­zier­ten Jo­ker Kamp-Lint­fort und den BSC Neu­kir­chen/Gel­dern ge­wann der Bun­des­li­ga-Ab­stei­ger je­weils da­heim 5:3. „Jetzt sieht es in der Ta­bel­le wie­der sehr gut aus“, sag­te Mann­schafts­füh­rer Mar­tin St­ein­la­ge, des­sen Team den Grund­stein für den Er­folg in bei­den Spie­len schon in der Hin­run­de leg­te. „Wir ha­ben es ge­schafft, je­weils 3:1 in Füh­rung zu ge­hen. Und das ist für uns schon ei­ne aus­sichts­rei­che Aus­gangs­po­si­ti­on“, sag­te St­ein­la­ge. Neu­werks Zwei­te ist Vor­letz­ter der Re­gio­nal­li­ga. Der Auf­stei­ger ver­lor beim 1. PBC Hürth-Ber­ren­rath II 3:5 und beim BSC Neu­kir­chen/Gel­dern II 1:7.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.