Rauch­mel­der ver­hin­dert Schlim­me­res

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(gap) Der Leit­stel­le der Feu­er­wehr ist am Di­ens­tag­abend ge­mel­det wor­den, dass Rauch aus ei­ner Woh­nung ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses auf der Espen­stra­ße kom­me. Beim Ein­tref­fen hör­ten die Ein­satz­kräf­te ei­nen aus­ge­lös­ten Rauch­mel­der. Auf­merk­sa­me Nach­barn, die den Not­fall ge­mel­det hat­ten, öff­ne­ten die Haus­tür. Es konn­te schnell fest­ge­stellt wer­den, dass Es­sen auf ei­nem Herd an­ge­brannt war. Die Feu­er­wehr ent­fern­te die Spei­sen vom Herd und schal­te­te den Herd strom­los. Die leicht ver­rauch­te Woh­nung wur­de durch den Ein­satz ei­nes Hoch­leis­tungs­lüf­ters rauch­frei ge­macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.