Bei He­cking fehlt wohl nur noch die Voll­zugs­mel­dung

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

(ja­so) Schon drei Ta­ge, be­vor An­dré Schu­berts Ent­las­sung of­fi­zi­ell ver­kün­det wur­de, stand sie zu 99 Pro­zent fest. „Nach Augs­burg ha­ben wir uns sehr in­ten­siv un­ter­hal­ten. Aber wir wuss­ten, wenn nichts Au­ßer­ge­wöhn­li­ches pas­siert ge­gen Wolfs­burg, dann wird es so sein, dass wir uns im Winter tren­nen“, ver­riet Sport­di­rek­tor Max Eberl.

Ges­tern sprach er al­so über die Su­che nach ei­nem Nach­fol­ger und hier dürf­te es sich ähn­lich ver­hal­ten: Die Voll­zugs­mel­dung fehlt noch, aber das ist auch schon al­les. Dass Die­ter He­cking Bo­rus­si­as neu­er Trai­ner wird, ha­ben zahl­rei­che Me­di­en be­reits be­rich­tet. Un­se­re Re­dak­ti­on schrieb am 9. De­zem­ber, dass der 52-Jäh­ri­ge im Fall der Fäl­le Glad­bachs Top-Kan­di­dat sei. Die­ser Fall der Fäl­le ist ges­tern ein­ge­tre­ten.

Wenn Eberl sagt, dass „in den nächs­ten Ta­gen“al­les ge­klärt sein soll, dann ist da­von aus­zu­ge­hen, dass dies nicht erst nach den Weih­nachts­fei­er­ta­gen sein wird, son­dern ent­we­der heu­te oder mor­gen. Das „Wir ha­ben ei­ne Vor­stel­lung“klang zu ve­he­ment, um ab­seits der ver­läss­li­chen Qu­el­len­la­ge noch ei­ne Über­ra­schung für mög­lich zu hal­ten. Le­dig­lich He­ckings of­fi­zi­el­le Vor­stel­lung dürf­te noch min­des­tens bis zum 27. De­zem­ber auf sich war­ten las­sen, aber wohl auch nicht bis zum Trai­nings­auf­takt An­fang Ja­nu­ar.

Of­fen ist noch, ob ne­ben Schu­bert auch die Co-Trai­ner Frank Gei­deck und Man­fred Ste­fes den Ver­ein ver­las­sen oder ei­ne an­de­re Funk­ti­on über­neh­men. Seit sei­ner Zeit beim VfB Lü­beck vor 15 Jah­ren hat He­cking bei je­dem Ver­ein mit Dirk Brem­ser zu­sam­men­ge­ar­bei­tet. Die­se Fra­ge ist je­doch ei­ne der we­ni­gen, die noch of­fen ist, be­vor of­fi­zi­ell Voll­zug ge­mel­det wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.