Li­by­scher Jet – Ent­füh­rung be­en­det

Rheinische Post Moenchengladbach - - GESELLSCHAFT -

VAL­LET­TA (rtr) Die Ent­füh­rung ei­nes li­by­schen Pas­sa­gier­flug­zeugs ist auf Mal­ta ge­walt­los be­en­det wor­den. Die Ent­füh­rer ga­ben nach An­ga­ben des mal­te­si­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten auf, nach­dem sie al­le 109 Pas­sa­gie­re und die Be­sat­zung frei­ge­las­sen hat­ten. Auf Fern­seh­bil­dern war zu se­hen, wie sie mit Hand­schel­len ge­fes­selt ab­ge­führt wur­den. Ei­nem li­by­schen Par­la­ments­ab­ge­ord­ne­ten zu­fol­ge hat­ten die Män­ner die Grün­dung ei­ner „Pro Gad­da­fi“-Par­tei ge­for­dert und wa­ren mit Hand­gra­na­ten be­waff­net. An Bord des Air­bus A320 be­fan­den sich 111 Pas­sa­gie­re und sie­ben Be­sat­zungs­mit­glie­der. der mit dem Selbst­mord­at­ten­tat ei­nes Is­la­mis­ten en­det“, sag­te Pro­gramm­di­rek­tor Vol­ker Her­res. Er we­cke „As­so­zia­tio­nen zum Ter­ror­an­schlag in Ber­lin“. Mit Rück­sicht auf die Op­fer soll der Fall mit grö­ße­rem zeit­li­chen Ab­stand am 29. Ja­nu­ar ge­zeigt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.