C-Ju­nio­ren: Gie­sen­kir­chen ge­winnt ge­gen Oden­kir­chen

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

JUGENDFUSSBALL (kpn) Nach­dem be­reits die A-, B- und E-Ju­nio­ren ih­re kom­plet­te Vor­run­de bei der Hal­len­fuß­ball-Stadt­meis­ter­schaft ab­sol­viert ha­ben, stan­den ges­tern in der Jahn­hal­le noch drei der vier Grup­pen bei den C-Ju­nio­ren auf dem Pro­gramm. Ab­ge­schlos­sen wird die Vor­run­de mit Grup­pe 4 am 28. De­zem­ber, die End­run­de wird am 3. Ja­nu­ar aus­ge­spielt.

Grup­pe 1 war ei­ne ganz deut­li­che An­ge­le­gen­heit für Rot-Weiß Hock­stein, das al­le vier Spie­le deut­lich ge­wann und mit 26:1 To­ren die Grup­pe do­mi­nier­te, dar­un­ter ein 9:0 ge­gen Wick­ra­th­hahn. Den zwei­ten Platz si­cher­te sich hier der SC Broich-Peel, der nur das Spiel ge­gen die Hock­stei­ner beim 0:6 deut­lich ver­lor, an­sons­ten bei den drei Sie­gen oh­ne je­des Ge­gen­tor blieb. Am knapps­ten schei­ter­te in die­ser Grup­pe Vic­to­ria Menn­rath an der Qua­li­fi­ka­ti­on, das Broich-Peel im di­rek­ten Ver­gleich 0:3 un­ter­lag.

Ähn­lich ver­lief auch Grup­pe 2. Hier do­mi­nier­te die DJK/VfL Gie­sen­kir­chen mit vier Sie­gen und 17:1 To­ren, da­hin­ter wur­de der ewi­ge Ri- va­le Oden­kir­chen 05/07 Zwei­ter, der nur das di­rek­te Du­ell ge­gen die DJK 1:3 ver­lor. Hier ver­pass­ten die Sport­freun­de Neu­werk als Drit­ter die End­run­de, weil das Spiel ge­gen Oden­kir­chen 0:2 ver­lo­ren­ging.

In Grup­pe 3 war dann am Nach­mit­tag der 1. FC als Fa­vo­rit erst­mals in der Jahn­hal­le am Ball und setz­te sich eben­so sou­ve­rän durch wie die Grup­pen­sie­ger zu­vor. Die Wes­ten­der ver­mie­den so­gar ein Ge­gen­tor, ob­gleich Fortu­na dem FC im letz­ten Spiel beim knap­pen 1:0 al­les ab­ver­lang­te. Die For­tu­nen hat­ten Chan­cen zum Aus­gleich, si­cher­ten letzt­lich mit dem zwei­ten Platz die End­run­den-Teil­nah­me. Ger­ma­nia Geis­ten­beck schei­ter­te nur durch die schwä­che­re Tor­dif­fe­renz an der End­run­den-Qua­li­fi­ka­ti­on. Den Rhein­dah­le­nern, die sich nie auf­ga­ben, hät­te man bei 0:39 To­ren zu­min­dest ei­nen Tref­fer ge­wünscht.

Am Di­ens­tag, wenn dann am Abend auch bei den Se­nio­ren be­gon­nen wird, er­mit­teln die U15Mäd­chen den ers­ten Ti­tel­trä­ger. Zu­vor wird ab 9 Uhr be­reits die Vor­run­de der D-Ju­nio­ren ge­star­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.