50 To­te bei Haus­ein­sturz

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

ROM (winst) Im Ar­men­vier­tel, der Su­bu­ra, ist in der Nacht ein mehr­stö­cki­ges Miets­haus ein­ge­stürzt. Drei Be­woh­ner über­leb­ten, al­le an­de­ren wur­den un­ter den Trüm­mern be­gra­ben. Un­ge­fähr 50 Men­schen ha­ben bei dem Un­glück ihr Le­ben ver­lo­ren. An­woh­ner ver­nah­men ge­gen Mit­ter­nacht den Ein­sturz und eil­ten zur Un­glücks­stel­le.

Im Vier­tel war das Haus für sei­nen bau­fäl­li­gen Zu­stand und den pro­fit­gie­ri­gen Ver­mie­ter be­kannt. Es über­schritt mit sie­ben Stock­wer­ken deut­lich die vom Kai­ser ver­ord­ne­te Ma­xi­mal­hö­he von 21 Me­tern. Tra­gen­de Wän­de sol­len die vor­ge­schrie­be­ne Min­dest­brei­te von ei­nem hal­ben Me­ter Brei­te un­ter­schrit­ten ha­ben und aus min­der­wer­ti­gen Zie­geln ge­mau­ert wor­den sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.