Epi­ku­re­er sind nicht mehr zeit­ge­mäß

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

ROM (ble) Jun­ge Men­schen sind zu­neh­mend wie­der of­fen für re­li­giö­se Wer­te. Da­mit ver­liert die Phi­lo­so­phie Epi­kurs an Bo­den. Ver­tre­ter die­ser Rich­tung glau­ben, dass die Welt aus en­er­gie­ge­la­de­nen kleins­ten Teil­chen, so­ge­nann­ten Ato­men, be­steht und dass es kei­ne Göt­ter gibt. Die­se Form des At­he­is­mus gilt in der Ju­gend als ver­al­tet und un­zeit­ge­mäß. Das er­gab ei­ne Um­fra­ge un­ter 1000 jun­gen Män­nern und Frau­en der Ober­schicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.