Neu­er 5er BMW zu­erst nur als Li­mou­si­ne

Die sieb­te Ge­ne­ra­ti­on gibt es ab 45.200 Eu­ro.

Rheinische Post Moenchengladbach - - KINDERSEITE -

(tmn) BMW be­ginnt das neue Jahr mit ei­nem neu­en 5er und bringt am 11. Fe­bru­ar die sieb­te Ge­ne­ra­ti­on sei­ner Mit­tel­klas­se-Bau­rei­he in den Han­del. Der Ver­kauf star­tet nach An­ga­ben des Her­stel­lers zu Prei­sen ab 45.200 Eu­ro zu­nächst mit der Li­mou­si­ne.

Für den Som­mer hat BMW den Kom­bi an­ge­kün­digt und noch vor dem Jah­res­wech­sel soll es den Nach­fol­ger des GT ge­ben. Der läuft dann nach In­for­ma­tio­nen aus Un­ter­neh­mens­krei­sen al­ler­dings als 6er, wäh­rend Cou­pé und Ca­brio der 6er-Rei­he nach die­sen In­for­ma­tio­nen 2018 als 8er in die nächs­te Run­de ge­hen.

Bei der Li­mou­si­ne ist das be­reits mit LED-Schein­wer­fern und Na­vi­ga­ti­ons­sys­tem aus­ge- rüs­te­te Ba­sis­mo­dell der 520d mit 140 kW/190 PS, der als ein­zi­ges Au­to in der Mo­dell­rei­he noch mit ei­nem Schalt­ge­trie­be an­ge­bo­ten wird. Al­le an­de­ren 5er kom­men mit ei­ner Acht­gang-Au­to­ma­tik. Güns­tigs­ter Ben­zi­ner ist erst ein­mal der 185 kW/252 PS star­ke 530i für 49.800 Eu­ro. Das an­de­re En­de in punc­to Preis und Leis­tung mar­kiert der M550i xD­ri­ve. Aus­ge­stat­tet mit ei­nem 340 kW/462 PS star­ken Sechs­zy­lin­der und All­rad­an­trieb, steht er mit 82.700 Eu­ro in der Lis­te und wird wohl nur noch von dem für 2018 avi­sier­ten M5 über­bo­ten. Der Ver­brauch liegt zwi­schen 4,1 Li­tern Die­sel und 8,9 Li­tern Ben­zin auf 100 Ki­lo­me­tern, die CO2-Wer­te zwi­schen 108 und 204 g/km.

FO­TO: BMW

Das Ba­sis­mo­dell, der 520d, ist be­reits se­ri­en­mä­ßig mit LED-Schein­wer­fern und Na­vi­ga­ti­ons­sys­tem aus­ge­rüs­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.