Töd­li­cher Au­to­un­fall in Bed­burg-Hau

Ein 23-Jäh­ri­ger prallt aus noch un­ge­klär­ter Ur­sa­che ge­gen ei­nen Baum.

Rheinische Post Moenchengladbach - - PANORAMA -

BED­BURG-HAU (di­do) Ein 23 Jah­re al­ter Mann aus der Kreis­stadt Kle­ve ist mit sei­nem Fahr­zeug an Hei­lig­abend ge­gen 20 Uhr mit ho­her Ge­schwin­dig­keit ge­gen ei­nen Baum ge­prallt und noch in sei­nem Fahr­zeug ge­stor­ben. Der Un­fall ge­schah in ei­nem Orts­teil der Ge­mein­de Bed­burg-Hau in ei­ner leich­ten Links­kur­ve. Der Klein­wa­gen wur­de kom­plett zer­stört. Den Ret­tern bot sich ein schreck­li­ches Bild: Der Baum hat­te sich fast bis zur Rück­bank in das In­ne­re des Au­tos ge­drückt.

Über die Un­fall­ur­sa­che kön­nen Po­li­zei und Feu­er­wehr bis­her nur spe­ku­lie­ren. Nach ih­rer Ein­schät­zung kön­nen we­der die zum Un­fal­lZeit­punkt herr­schen­de Wit­te­rung noch der Stra­ßen­ver­lauf zu dem Un­fall ge­führt ha­ben. Am Un­fall­ort fan­den die Ret­tungs­kräf­te ein ein­ge­schal­te­tes Han­dy.

FO­TO: FW

Der 23 Jah­re al­te Mann aus Kle­ve starb in dem zer­stör­ten Klein­wa­gen. Feu­er­wehr­leu­te aus Bed­burg-Hau konn­ten ihn nicht mehr ret­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.