DI­ENS­TAG

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

und Ret­tungs­dienst: 110 112

No­t­ruf: Bun­des­wei­te No­t­ruf­num­mer 116117 (kos­ten­freie Fax-Num­mer für Sprach- und Hör­ge­schä­dig­te: 0800 5895210),

Herz-Apo­the­ke, Mön­chen­glad­bach-Lür­rip, Neus­ser Str. 287, 02161 60781, Di­ens­tag 9 Uhr bis Mitt­woch 9 Uhr. Schwa­nen-Apo­the­ke Rheydt, Mön­chen­glad­bach-Rheydt, St­re­se­mann­stra­ße 44,

02166 613034, Di­ens­tag 9 Uhr bis Mitt­woch 9 Uhr. im Ev. Kran­ken­haus Be­thes­da (Blau­es Haus), Mön­chen­glad­bach, Lud­wig-We­ber-Stra­ße 15, 02161 9812510.

01805986700, 14 ct/Mi­nu­te aus dem deut­schen Fest­netz, Mo­bil­funk­höchst­preis 42 ct/Mi­nu­te.

116117, Te­le­fon­num­mer des kin­der­ärzt­li­chen Not­diens­tes auf al­len A an­ruf­be­ant­wor­tern der Kin­der­ärz­te in Mön­chen­glad­bach oder un­ter www.kin­der­arzt­not­dienst-mg.de.

02161 52003. Die Po­li­zei kon­trol­liert heu­te die Ge­schwin­dig­keit an der Die Ra­dar­wa­gen des Ord­nungs­am­tes ste­hen in der Glad­ba­cher und Rhe­ydter Ci­ty und in

und

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.