Be­trun­ke­nen aus­ge­setzt: Be­wäh­rung für Po­li­zis­ten

Rheinische Post Moenchengladbach - - PANORAMA -

MO­ERS (dpa) We­gen fahr­läs­si­ger Tö­tung sind zwei Po­li­zis­ten (33 und 30) in Mo­ers zu ei­ner Be­wäh­rungs­stra­fe von je ei­nem hal­ben Jahr ver­ur­teilt wor­den. Die Be­am­ten hät­ten ei­nen stark be­trun­ke­nen Mann et­li­che Ki­lo­me­ter von sei­ner Woh­nung ent­fernt aus­ge­setzt, ur­teil­te das Land­ge­richt Kle­ve. Der 46-Jäh­ri­ge war auf sei­nem Irr­weg vor ein Au­to ge­lau­fen und töd­lich ver­letzt wor­den. „Zu un­se­rer si­che­ren Über­zeu­gung ha­ben Sie zu dem Unfalltod bei­ge­tra­gen“, er­klär­te der Vor­sit­zen­de Rich­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.