Zu­satz­stof­fe dür­fen Kun­den nicht täu­schen

Rheinische Post Moenchengladbach - - WISSEN -

Zu­las­sung Der­zeit gibt es in der EU 341 zu­ge­las­se­ne Le­bens­mit­tel­zu­satz­stof­fe. Sie müs­sen auf den Pro­duk­ten kennt­lich ge­macht wer­den. Täu­schung Ei­gent­lich dür­fen Zu­satz­stof­fe nicht zur Täu­schung des Ver­brau­chers ein­ge­setzt wer­den. Tat­säch­lich je­doch kön­nen bei­spiels­wei­se Farb­zu­sät­ze ei­ne Fri­sche vor­täu­schen, die das Le­bens­mit­tel gar nicht hat. Und Ge­schmacks­ver­stär­ker wie et­wa Glut­amat und Lac­ta­te (Milch­säu­re­sal­ze) ver­lei­hen ihm zu­sätz­li­che Ge­schmacks­no­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.