Kar­ne­vals­wa­gen be­schä­digt

Rheinische Post Moenchengladbach - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

MÖN­CHEN­GLAD­BACH (gap) Ran­da­lie­rer sind in Mön­chen­glad­bach in ei­ne La­ger­hal­le ein­ge­bro­chen und ha­ben dort min­des­tens 20 Kar­ne­vals­wa­gen für den Zug zum Teil er­heb­lich be­schä­digt. Die Tä­ter zer­stör­ten Fi­gu­ren, leer­ten Farb­ei­mer aus und zer­streu­ten Wurf­ma­te­ri­al. Au­ßer­dem leg­ten sie ein grö­ße­res Feu­er, das sich zum Glück nicht aus­dehn­te. Den Scha­den schätzt der Kar­ne­vals­ver­band auf 20.000 Eu­ro. Be­reits im Sep­tem­ber hat­ten Ran­da­lie­rer in der Hal­le ei­nen Scha­den von 35.000 Eu­ro ver­ur­sacht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.