Städ­te­tag NRW for­dert mehr Geld für Thea­ter

Rheinische Post Moenchengladbach - - KULTUR -

DÜSSELDORF (epd) Der nord­rhein­west­fä­li­sche Städ­te­tag hat das Land auf­ge­for­dert, deut­lich mehr Geld für die Stadt­thea­ter und Orches­ter in NRW be­reit­zu­stel­len. Oh­ne ei­ne an­ge­mes­se­ne Lan­des­för­de­rung in den kom­men­den Jah­ren sei der heu­ti­ge Um­fang der Thea­ter­land­schaft ge­fähr­det, er­klär­te der kom­mu­na­le Spit­zen­ver­band in Düsseldorf. Des­halb müs­se sich das Land min­des­tens zur Hälf­te an den Mehr­kos­ten be­tei­li­gen, die durch Ta­rif- und Preis­stei­ge­run­gen ent­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.