Spar­kas­sen­park: Ju­bi­lä­um mit je­der Men­ge Mu­sik­stars

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(to­gr) Der Kon­zert­som­mer – ob im Spar­kas­sen­park oder bei der Som­mer­mu­sik – bie­tet Mön­chen­glad­bachs Mu­sik­fans wie­der je­de Men­ge Stars. Wäh­rend an Schloss Rhe­ydt Götz Als­mann, Mün­che­ner Frei­heit und Bar­clay Ja­mes Har­vest auf­tre­ten, kom­men in­ter­na­tio­na­le Grö­ßen wie Sim­ply Red oder Lio­nel Ri­chie in das Ho­ckey­sta­di­on, zu­dem sind wie­der vie­le deutsch­spra­chi­ge Top­künst­ler wie Un­hei­lig

Pur und Andre­as Ga­ba­lier zu Gast. Ge­nü­gend Pro­mi­nenz al­so im Spar­kas­sen­park, der 2016 ein Ju­bi­lä­um fei­ert. In zehn Jah­ren als Kon­zert­stät­te ver­zeich­net er über 100 Bands und 1,1 Mil­lio­nen Be­su­cher. Und auf die kom­men­de Kon­zert­sai­son dür­fen sich die Mu­sik­lieb­ha­ber auch schon freu­en: Un­ter an­de­rem wer­den bei­spiels­wei­se Sting, Bryan Adams und Ma­ri­us Mül­ler-Wes­tern­ha­gen in Glad­bach auf­tre­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.