LINKS AUSSEN

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

Der Stadt­ver­wal­tung in Zör­big (Sach­sen-An­halt) sind die Da­ten von rund 150 Ehe­paa­ren ver­lo­ren ge­gan­gen. Die­se wur­den auf­ge­for­dert, im Rat­haus vor­zu­spre­chen und die In­for­ma­ti­ons­lü­cken zu schlie­ßen. An­geb­lich re­agier­ten die meis­ten eher be­lus­tigt – zu­min­dest die Män­ner, die nicht von ih­ren Ehe­frau­en ge­be­ten wur­den, mal eben aus dem Ge­dächt­nis den Hoch­zeits­tag zu nen­nen. Es wur­de nicht be­kannt, wie vie­le Be­trof­fe­ne schlech­te­re Lau­ne be­ka­men, als der Bür­ger­meis­ter mit­teil­te, al­le Ehen sei­en trotz­dem gül­tig. Schuld an dem Pro­blem ist üb­ri­gens an­geb­lich ei­ne Com­pu­ter­pan­ne – ob ei­ner der be­trof­fe­nen Ehe­part­ner im zu­stän­di­gen Amt der Stadt­ver­wal­tung ar­bei­tet, ver­lau­te­te zu­min­dest nicht. nic

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.