2016: NRW-Stif­tung hat 7,5 Mil­lio­nen aus­ge­ge­ben

Rheinische Post Moenchengladbach - - KULTUR -

DÜSSELDORF (epd) Die NRW-Stif­tung hat im zu En­de ge­hen­den Jahr 117 Pro­jek­te aus den Be­rei­chen Na­tur­schutz und Kul­tur fi­nan­zi­ell un­ter­stützt. Rund 7,53 Mil­lio­nen Eu­ro wur­den zur Ver­fü­gung ge­stellt, teil­te die Stif­tung mit. Hil­fe gab es un­ter an­de­rem für die Mo­der­ni­sie­rung des Rönt­gen-Mu­se­ums in Rem­scheid, die Ein­rich­tung des Hau­ses der Po­len in Bochum, die Re­stau­rie­rung des al­ten Licht­spiel­hau­ses Kö­nigs­burg in Vier­sen und die Sa­nie­rung der Klu­tert­höh­le in En­ne­pe­tal. Das Geld für ih­re Auf­ga­ben er­hält die NRW-Stif­tung haupt­säch­lich über das Land aus Lot­te­rie­er­trä­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.