Die­se Men­schen wer­den wich­tig

Die span­nends­ten Os­car-An­wär­ter, die wich­tigs­ten mu­si­ka­li­schen Durch­star­ter: Auf die­se Pro­mis soll­te man im kom­men­den Jahr in der Un­ter­hal­tungs­bran­che ach­ten. Ei­ne Vor­her­sa­ge mit 17 Bei­spie­len.

Rheinische Post Moenchengladbach - - PANORAMA -

BER­LIN (dpa/RP) Do­nald Trump als neu­er US-Prä­si­dent und An­ge­la Mer­kel im Bun­des­tags­wahl­kampf so­wie der wahr­schein­lich kom­men­de Bun­des­prä­si­dent Frank-Wal­ter St­ein­mei­er sind als Men­schen, mit de­nen man 2017 rech­nen muss, ge­setzt und lo­gisch. Ei­ne Aus­wahl, wer dar­über hin­aus in Me­di­en, Kul­tur und Ge­sell­schaft Auf­merk­sam­keit er­zeu­gen könn­te: 1 Mat­thi­as Schweig­hö­fer Sein Se­ri­en­de­büt wird er mit der in Deutsch­land pro­du­zier­ten Ge­schich­te „You are Wan­ted“bei Ama­zon Pri­me ge­ben. Schweig­hö­fer (35) spielt nicht nur den Pro­jekt­ma­na­ger Lu­kas Fran­ke, des­sen Le­ben durch ei­nen Ha­cker­an­griff aus den Fu­gen ge­rät, er führt auch Re­gie und pro­du­ziert. 2 Tho­mas Gottschalk Der 66-Jäh­ri­ge kehrt zu Sat.1 zu­rück – dort war der Blond­schopf vor rund 20 Jah­ren schon mal ak­tiv. Jetzt will er im Früh­jahr mit der Kin­der­show „Litt­le Big Shots“auf­trump­fen. 3 Ca­ro Daur Die 21-Jäh­ri­ge ge­hört zu den wich­tigs­ten Mo­de-Blog­ge­rin­nen zur­zeit und gilt als Lieb­ling fast al­ler Mar­ken, ist auf vie­len Events ver­tre­ten. Auf die blon­de Fa­shionEx­per­tin soll­te man wohl ach­ten. 4 Rob­bie Wil­li­ams Auch wenn es für den Sän­ger (42) nicht mehr ganz so gut läuft – die Fans freu­en sich auf die Deutsch­land­kon­zer­te. Wil­li­ams’ Le­bens­mot­to ist ja hin­läng­lich be­kannt: „Let me en­ter­tain you.“ 5 Ma­hers­ha­la Ali Vie­le ken­nen ihn als Lob­by­is­ten­dar­stel­ler (42) aus der Net­flix-Serie „Hou­se of Cards“, nun ist er hei­ßer Kan­di­dat für ei­nen Os­car we­gen sei­ner Rol­le als schwu­ler Dro­gen­dea­ler im Film „Moon­light“. Sein Vor­wurf, Schwar­ze wür­den bei den Os­cars be­nach­tei­ligt („#Os­car­sSoWhi­te“), wä­re dann 2017 ob­so­let. 6 Pip­pa Midd­le­ton Es wird das ge­sell­schaft­li­che Er­eig­nis des Jah­res: Die 33-jäh­ri­ge Schwes­ter der bri­ti­schen Her­zo­gin Ka­te wird im Mai vor den Trau­al­tar tre­ten und den Fi­nanz­ma­na­ger Ja­mes Mat­t­hews hei­ra­ten. Ihr Nef­fe Ge­or­ge (3) und ih­re Nich­te Char­lot­te (1) sol­len in der Kir­che Blu­men streu­en. Als Even­tMa­na­ge­rin und Au­to­rin des Bu­ches „Ce­le­bra­te“dürf­te sie wis­sen, was zu ei­ner ge­lun­ge­nen Fei­er ge­hört. 7 Mad­die Zieg­ler Die Tän­ze­rin ist erst 14 Jah­re alt und wur­de vor zwei Jah­ren mit ei­nem Hun­der­te Mil­lio­nen Mal ge­klick­ten Vi­deo­clip zum Pop­song „Chan­de­lier“der Sän­ge­rin Sia be­rühmt. 2017 er­scheint ihr Buch „The Mad­die Dia­ries: A Me­moir“. 8 La­dy Ga­ga Ge­fühlt hat die Sän­ge­rin (30) dort be­reits ih­ren Auf­tritt ge­habt, in Wahr­heit aber ist sie erst 2017 beim Su­per Bowl in der le­gen­dä­ren „Half Time Show“(Halb­zeit­show) An­fang Fe­bru­ar zu se­hen. 9 Ser­dar So­mun­cu Der 48-jäh­ri­ge Au­tor tritt als „Kanz­ler­kan­di­dat“für „Die Par­tei“von Sa­ti­ri­ker Martin Son­ne­born an. Pro­gramm? „Ge­ne­rel­les Kru­zi­fix- und Kopf­tuch­ver­bot, für man­che auch Kopf­tuch­pflicht, Ho­mo­ehe wird ver­pflich­tend.“ 10 Ja­mes Ca­me­ron Der 62-jäh­ri­ge US-Re­gis­seur ver­sucht mit der Fort- set­zung von „Avat­ar“an ei­nen der größ­ten Er­fol­ge der Film­ge­schich­te an­zu­knüp­fen. Der Film soll Weih­nach­ten in die Ki­nos kom­men. 11 Ha­rald Schmidt Er ist die viel­leicht in­ter­es­san­tes­te neue Per­so­na­lie im „Tat­ort“: Ab Herbst 2017 er­mit­telt „Dir­ty Har­ry“(59) für den SWR im Schwarz­wald. Als Kom­mis­sa­re an sei­ner Sei­te: Eva Lö­bau und Han­sJo­chen Wa­gner. 12 Em­ma Sto­ne Vie­le Kri­ti­ker se­hen in der sym­pa­thi­schen Schau­spie­le­rin (28) ei­ne An­wär­te­rin für den Os­car als bes­te Haupt­dar­stel­le­rin. Im Mu­si­cal-Lie­bes­film „La La Land“ge­rät wohl nicht nur Ryan Gos­ling an ih­rer Sei­te ins Schwär­men. 13 He­le­ne Fischer Die Sän­ge­rin (32) wird bei ih­rer Deutsch­land-Tour wohl Zu­schau­er­re­kor­de bre­chen. Ein neu­es Al­bum soll auch kom­men. 14 Jim­my Kim­mel Der La­te-Nigh­tShow-Mo­de­ra­tor (49) des US-Sen­ders ABC mo­de­riert En­de Fe­bru­ar zum ers­ten Mal die Os­cars und ist da­mit Nach­fol­ger be­rühm­ter Leu­te wie Chris Rock, Neil Patrick Har­ris, El­len DeGe­ne­res oder Bil­ly Crys­tal. 15 Ma­ren Ade Auch wenn die Re­gis­seu­rin (40) be­reits in je­dem Kul­tur­jah­res­rück­blick 2016 vor­zu­kom­men schien – 2017 könn­te ih­re Va­terToch­ter-Ko­mö­die „To­ni Erd­mann“als ers­ter deut­scher Film seit dem Sta­si-Dra­ma „Das Le­ben der An­de­ren“im Jahr 2007 ei­nen Os­car ge­win­nen. 16 Tho­mas Häß­ler Der Fuß­ball­welt­meis­ter (50) ge­hört laut „Bild“zu den In­sas­sen des Dschun­gel­camps „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. RTL selbst will die Kan­di­da­ten erst kurz vor dem Start der Show Mit­te Ja­nu­ar be­kannt­ge­ben. „Icke“Häß­ler dürf­te Auf­se­hen er­re­gen. 17 Vol­ker Bruch Der Schau­spie­ler (36) ist Haupt­dar­stel­ler der lan­ge an­ge­kün­dig­ten Serie „Ba­by­lon Ber­lin“, die 2017 bei Sky lau­fen soll und dann in der Fol­ge auch zur ARD kommt. Ei­ner der Re­gis­seu­re des TV-Me­ga­pro­jekts ist Tom Tykwer.

FOTOS: DPA (9), IMAGO (4), AP (2), AFP (1), REU­TERS (1)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.