Lasst die Knal­le­rei doch ein­fach sein

Rheinische Post Moenchengladbach - - PANORAMA - IN­GE SCH­NETT­LER

Sie böl­lern wie­der. Un­mit­tel­bar, nach­dem der Ra­ke­ten­ver­kauf ge­star­tet wur­de, war es vor­bei mit der weih­nacht­li­chen Be­sinn­lich­keit. Und ganz ehr­lich – Jahr für Jahr macht es mich wü­tend, wenn es wie­der kracht und raucht auf den Stra­ßen. Viel zu früh – und viel zu laut. Dann den­ke ich an die Tie­re, die viel stär­ker lei­den als wir Men­schen. Die sich die­ses Ge­tö­se nicht er­klä­ren kön­nen und in Pa­nik ge­ra­ten. Wenn man weiß, wie viel die Deut­schen für die Knal­le­rei aus­ge­ben, möch­te man ih­nen sa­gen: Lasst es doch ein­fach, spart das Geld für Sinn­vol­les. Die Tie­re dan­ken!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.