Me­di­en: Straf­ta­ten von Flücht­lin­gen rück­läu­fig

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

BER­LIN (dpa) Die Zahl der Straf­ta­ten, bei de­nen Zu­wan­de­rer Tä­ter oder Tat­ver­däch­ti­ge sind, ist nach ei­nem Me­dien­be­richt im Lau­fe die­ses Jah­res ge­sun­ken. Das be­rich­ten NDR und „Süd­deut­sche Zei­tung“un­ter Be­ru­fung auf ei­nen ver­trau­li­chen La­ge­be­richt des Bun­des­kri­mi­nal­amts (BKA) für die ers­ten drei Quar­ta­le 2016. Im drit­ten Quar­tal lag die Zahl die­ser Straf­ta­ten dem­nach um knapp ein Vier­tel (23 Pro­zent) un­ter der des ers­ten Quar­tals. Ei­ne BKASpre­che­rin be­stä­tig­te die Exis­tenz des Be­richts, woll­te sich zu den In­hal­ten aber nicht äu­ßern. Das In­nen­mi­nis­te­ri­um will sie nächs­te Wo­che vor­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.