Mys­te­riö­ser Tod auf Ur­laubs­fäh­re

Rheinische Post Moenchengladbach - - GESELLSCHAFT -

GE­NUA/MÜN­CHEN (dpa) Un­ter un­ge­klär­ten Um­stän­den ist im Ok­to­ber ei­ne Münch­ne­rin auf ei­ner Fäh­re von Sar­di­ni­en nach Ge­nua ums Le­ben ge­kom­men. Die 74-Jäh­ri­ge war mit ih­rem Mann im Ita­li­en-Ur­laub ge­we­sen und wäh­rend der Über­fahrt ver­schwun­den. Trotz um­fang­rei­cher Su­che wur­de sie nicht ge­fun­den. Zwei Wo­chen spä­ter wur­de ih­re Lei­che im War­tungs­schacht ei­ner Schiffs­schrau­be ent­deckt. Laut ei­nem Münch­ner Po­li­zei­spre­cher er­mit­teln die ita­lie­ni­schen Be­hör­den. Die Ob­duk­ti­on ha­be kei­ne An­zei­chen von Ge­walt er­bracht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.