Schwe­rer Raub mit Gas­pis­to­le an der Hin­den­burg­stra­ße

Rheinische Post Moenchengladbach - - KRUSCHEL ERKLÄRT’S -

(gap) We­gen ei­nes schwe­ren Rau­bes an der Hin­den­burg­stra­ße wird sich dem­nächst ein 25-jäh­ri­ger Mann aus Kor­schen­broich vor Ge­richt ver­ant­wor­ten müs­sen. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, war am frü­hen Sams­tag­mor­gen ein Mön­chen­glad­ba­cher (eben­falls 25 Jah­re alt) zu Fuß auf der Hin­den­burg­stra­ße un­ter­wegs, als er von dem ihm flüch­tig be­kann­ten Mann aus Kor­schen­broich an­ge­spro­chen wur­de. Der be­droh­te den Mön­chen­glad­ba­cher mit ei­ner Gas­pis­to­le und ver­lang­te die Her­aus­ga­be von Wert­sa­chen. Nach­dem der Ge­schä­dig­te ihm Geld und Kopf­hö­rer aus­ge­hän­digt hat­te, flüch­te­te der Tä­ter mit sei­ner Beu­te in Rich­tung Al­ter Markt. Die Po­li­zei konn­te ihn im Rah­men der Fahn­dung noch in Tat­ort­nä­he fest­neh­men. So­wohl die be­nutz­te Gas­pis­to­le als auch die ge­raub­ten Ge­gen­stän­de konn­ten bei dem Tat­ver­däch­ti­gen ge­fun­den und si­cher­ge­stellt wer­den.

Der Be­schul­dig­te wur­de am Sonn­tag ei­nem Haft­rich­ter vor­ge­führt. Ge­gen den 25-Jäh­ri­gen wur­de ein Un­ter­su­chungs­haft­be­fehl er­las­sen, der un­ter Auf­la­gen au­ßer Voll­zug ge­setzt wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.